Home > Berichte > Einsatzberichte > 2019 > Berichtausgabe

B2: BAB9

Alarmzeit: 18:48 Uhr am 11.02.2019
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: TLF I, LF I, ELW

Heute wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Wiedemar auf die Bundesautobahn A9 Richtung München alarmiert. Zwischen dem Schkeuditzer Kreuz und der Abfahrt Großkugel brannte ein Pkw. Alle Insassen hatten das Fahrzeug verlassen und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und leitete den Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei.

Die Feuerwehr Wiedemar war bereits am Fahrzeug und hatte mit der Brandbekämpfung begonnen. Unser Tanklöschfahrzeug und der Einsatzleitwagen blieben zur Unterstützung vor Ort, das Löschgruppenfahrzeug kehrte zum Gerätehaus zurück.


Weitere Kräfte vor Ort:

Feuerwehr Wiedemar:
- Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/25
- Kommandowagen (KdoW)

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz

- Polizei
- Presse



Artikel verfasst am 18:48 - 11.02.2019 von Frank Ohse
zuletzt geändert am 11:01 - 14.03.2019 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


a14_vkufwschk.6.jpg

letzte Berichte

20.04.2019 / 11:52

B1: Gestrüpp

13.04.2019 / 06:13

BMA: Zum Herrenholz

13.04.2019 / 06:10

ABC1: Straße

09.04.2019 / 03:56

TH1: Tragehilfe RD

09.04.2019 / 03:30

ABC1: Gasgeruch

Veranstaltungen

Am 23.04.2019 um 18:30 Uhr

Ausbildung

Am 05.05.2019 um 09:00 Uhr

Ausbildung

Am 08.05.2019 um 09:00 Uhr

Florianstag