Home > Berichte > Einsatzberichte > 2020 > Berichtausgabe

TH2: TH2 BAB14

Alarmzeit: 12:48 Uhr am 14.11.2020
Einsatzart: Verkehrsunfall
Fahrzeuge: TLF I, LF I, RW 2, ELW

Am Mittag wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Radefeld zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A14 Fahrtrichtung Magdeburg alarmiert. Kurz von der Anschlussstelle Schkeuditz kam ein PKW, aus bislang ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn ab und hatte sich überschlagen. Da keine Person eingeklemmt war und die Kräfte und Mittel der Ortsfeuerwehr Radefeld vor Ort ausreichend waren konnten wir die Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Lediglich der Einsatzleitwagen fuhr die Einsatzstelle an.

Weitere Kräfte vor Ort:

Ortsfeuerwehr Radefeld:
- Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6
- Tanklöschfahrzeug (TLF) 20/40

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Zwochau
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz

- Polizei
- Presse



Artikel verfasst am 12:48 - 14.11.2020 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


2008-03-27_1248_1206695297.jpg

letzte Berichte

12.01.2021 / 17:55

BMA: Wiedemar

11.01.2021 / 22:22

TH1: TH1

10.01.2021 / 09:07

B2: B2 OT Kleinliebenau

09.01.2021 / 16:12

ABC1: Öl

03.01.2021 / 08:36

TH2: TH2 S1

Veranstaltungen