Home > Berichte > Ausbildung & sonstiges > Berichtausgabe

Eine Legende geht in Rente

Datum: 18:14 - 21.05.2020

Wir folgten der Bitte um Unterstützung der Rettungswache Schkeuditz, ihren Kollegen Michael „Stahlarm“ Kotschick nach über 40 Jahren Rettungsdienst in seinen wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

Völlig überrascht war der Kollege als er mit Rettungswagen von seinem letzten Einsatz auf das Gelände der Rettungswache an der Helios Klinik Schkeuditz einbog und dort seine Kolleginnen und Kollegen, ehemalige Weggefährten, den Einsatzzug des Malteser Hilfsdienstes Taucha und die Feuerwehr Schkeuditz mit mehreren Fahrzeugen auf ihn warteten. Schon hier schossen ihm ein paar Tränen in die Augen, was für ihn selbst als knallharten Mann, wohl am ungewöhnlichsten war.

Nach einer Ansprache des Leiters der Rettungswachen Schkeuditz / Taucha, in der auch ein paar Anekdoten zur Sprache kamen, wurden etliche Glückwünsche und Präsente überreicht. Abschließend wurde er mit einem seiner ersten Einsatzfahrzeuge im Rettungsdienst, einem Barkas B1000 der SMH (Schnelle Medizinische Hilfe), mit unbekannten Ziel abgefahren.

Micha, du hast dir nach über 40 jähriger Tätigkeit im Rettungsdienst deinen Ruhestand nun redlich verdient und wir wünschen dir alles erdenklich Gute und viel Freude für deinen neuen Lebensabschnitt. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Schkeuditz.


Die Verabschiedung fand natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Corona (Covid19) Regeln und mit ausreichendem Sicherheitsabstand statt. 


 


Mehr Bilder zu diesem Bericht

Artikel verfasst am 18:14 - 21.05.2020 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


cimg0376.jpg

letzte Berichte

23.05.2020 / 01:34

BMA: EAE OT Dölzig

21.05.2020 / 18:14

Eine Legende geht in Rente

17.05.2020 / 22:40

B1: Garage

17.05.2020 / 17:50

BMA: EAE OT Dölzig

17.05.2020 / 02:51

B1: Ödland

Veranstaltungen