Home > Berichte > Einsatzberichte > 2019 > Berichtausgabe

TH2: VU PKW BAB9

Alarmzeit: 22:40 Uhr am 01.12.2019
Einsatzart: Verkehrsunfall
Fahrzeuge: TLF I, LF I, RW 2, ELW

Zu einem Verkehrsunfall wurden wir am Abend auf die Bundesautobahn A9 Fahrtrichtung München alarmiert. Zwischen dem Schkeuditzer Kreuz und der Anschlussstelle Großkugel kollidierte ein Transporter mit einem PKW. Bei unserer Ankunft war die Feuerwehr Wiedemar sowie der Rettungsdienst bereits vor Ort. Wir unterstützen die Kameradinnen und Kameraden bei der technischen Rettung zweier eingeklemmter Personen. Des Weiteren führten wir Absperrmaßnahmen gegen den fließenden Verkehr durch.

Weitere Kräfte vor Ort:

Feuerwehr Wiedemar:
- Kommandowagen (KdoW)
- Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/25
- Hilfsrüstwagen (HRW)

Feuerwehr Kölsa:
-Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W)


Rettungsdienst:
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Krostitz
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Glebitzsch

- Autobahnpolizei



Artikel verfasst am 22:40 - 01.12.2019 von Kurt Schmieder
zuletzt geändert am 00:57 - 02.12.2019 von Frank Ohse

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


b_6vku24.jpg

letzte Berichte

05.12.2019 / 18:28

TH1: Straße BAB14

03.12.2019 / 08:10

TH1: Tür

01.12.2019 / 22:40

TH2: VU PKW BAB9

27.11.2019 / 11:57

TH1: Tragehilfe RD

27.11.2019 / 11:34

TH1: Tragehilfe RD

Veranstaltungen