Home > Berichte > Einsatzberichte > 2020 > Berichtausgabe

B2: Keller

Alarmzeit: 03:24 Uhr am 11.05.2020
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: TLF I, LF I, DLK, RW 2, MTW, ELW

In dieser Nacht wurden wir gemeinsam mit der Ortsfuerwehr Radefeld in den Ziegeleiweg alarmiert. Hier kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand im Kellerbereich eines Einfamilienhauses. Da das Gebäude vorbildlich mit Rauchmeldern ausgestattet war konnte der Brand schnell detektiert, die Anwohner rechtzeitig gewarnt und dadurch Personenschaden verhindert werden.

Bei Ankunft wies uns der Eigentümer ein und berichtet dem Einsatzleiter, dass alle Personen das Haus bereits verlassen hatten. Der Angriffstrupp ging sofort zur Brandbekämpfung vor. Schnell konnte der Brandherd im Keller ausfindig gemacht und abgelöscht werden – es handelte sich um einen Brand an einer technischen Anlage. Um das Gebäude rauchfrei zu bekommen wurde eine Überdruckbelüftung durchgeführt. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei und dem Eigentümer übergeben.


Weitere Kräfte vor Ort:

Ortsfeuerwehr Radefeld:
- Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz

- Polizei
 



Artikel verfasst am 03:24 - 11.05.2020 von Kurt Schmieder
zuletzt geändert am 18:35 - 11.05.2020 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


a_14_vkuhhe_tower6.jpg

letzte Berichte

23.05.2020 / 01:34

BMA: EAE OT Dölzig

21.05.2020 / 18:14

Eine Legende geht in Rente

17.05.2020 / 22:40

B1: Garage

17.05.2020 / 17:50

BMA: EAE OT Dölzig

17.05.2020 / 02:51

B1: Ödland

Veranstaltungen