Home > Berichte > Einsatzberichte > 2020 > Berichtausgabe

TH2: verschütt. Person

Alarmzeit: 18:45 Uhr am 26.10.2020
Einsatzart: THL
Fahrzeuge: KDOW, LF I, DLK, RW 2, ELW

Am Abend wurden die Ortsfeuerwehr Radefeld, die Stützpunktfeuerwehr sowie der Rettungsdienst in die Landwehrstraße alarmiert. Vor Ort war eine Person auf einer Baustelle unter mehreren Dachfenstern eingeklemmt. Nach Ankunft stabilisierten die Kräfte der Feuerwehr die Dachfenster gegen weiteres abrutschen. Des Weiteren wurde die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durchgeführt. In Absprache mit dem Notarzt wurde anschließend die Rettung der Person durchgeführt.
Nachdem die Person zum Rettungswagen transportiert worden war konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.


Weitere Kräfte vor Ort:

Ortsfeuerwehr Radefeld:
- Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Zwochau
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz

- Polizei



Artikel verfasst am 18:45 - 26.10.2020 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


brand_alte_grtnerei6.jpg

letzte Berichte

12.01.2021 / 17:55

BMA: Wiedemar

11.01.2021 / 22:22

TH1: TH1

10.01.2021 / 09:07

B2: B2 OT Kleinliebenau

09.01.2021 / 16:12

ABC1: Öl

03.01.2021 / 08:36

TH2: TH2 S1

Veranstaltungen